Gratis bloggen bei
myblog.de


Home
E-mail
Quatschbuch
Paintbook
Rollenspiel
Toplist
Vote 4 me


AniManga?
Begriffe
Lexikon
Gesetze
Bildsprache
Augenfarben
Haarfarben
Namenbedeutung
Namensanhängsel
Titelsongs
Unaufgeklärte Fragen
Charas verändert
Animesüchtig?


Wellensittiche
Delfine
Strand
Tropical
Fantasy
Funbilder

Carnaval
4 Elemente
Blutgruppen
Edelsteine
Farbbedeutung
Blumensprache
Kerzensprache
Kerzenfarben
Himmelsrichtungen
Horoskope
Schon gewusst?
Forschungen
Symbole
Geschichten
Weisheiten
Lat. Sprichwörter
Gedanken
Liebe
Danke

Fanart
Fanfics
Sprüche
Gedichte
Witze
I love you
Merry x-mas
Bewerbung
Horrorskop
Duden
Anrufbeantworter
Niesskalender
Gangstaschrift
Rätsel
Moses


HP Werbung
Suchspiel
Hiddenlink
Quizzes
Puzzle
Pokémon fangen
Spiele


Avatare
Banner
Buttons
Sets
Trennlinien
Hintergründe
Farbpalette
Tutorials
Blinkies
Dollz
Letters
Pixels
Emoticons
Smilies
Spruchbilder/buttons




Layout © by Mina











Rot:Steht für Kommunikation, Liebe, Lebensfreude, Romantik und Menschlichkeit, für Energie und Tatendrang. Wirkt anregend und eignet sich deshalb nicht für Menschen, die zu innerer Unruhe neigen. Früher war es die Farbe der Geister und Dämonen. Deshalb wurden rothaarige Menschen als treulos und reizbar beschimpft. Es gab eine Zeit, da dachte man, dass rothaarige Menschen Hexen und Magier seien.Deshalb verbrannte man sie.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Rosa:Bedeutet Weiblichkeit und Zärtlichkeit, ist aber auch Ausdruck keimender Gefühle, frischer Liebe, Kindlichkeit und Naivität.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Braun:Steht für Erdgebundenheit und Bodenständigkeit.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Goldsteht für Leben. Ein goldenes Heilmittel ist unfehlbar wirkend. Goldene Tinkturen steigern die Lebenskraft oder machen unsterblich.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Orange:Steht für Kraft, Ausdauer, Ehrgeiz und dauerhafte Wärme. Wirkt gesundheitsfördernd, aufbauend und leistungssteigernd. Diese Farbe macht es Morgenmuffeln leichter, früh aufzustehen und soll außerdem ein gutes Hilfsmittel gegen Depressionen sein.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Gelb:Drückt Unverfälschtheit, Kraft und Offenheit aus, heitert auf und verbessert die Denkfähigkeit. Die Schwerelosigkeit von Gelb wirkt zudem aufmunternd und nervenstärkend. Es steht aber auch für Neid, Unglück, Streit und Tod. Gelbe Pflanzen sollen besonders heilsam sein. Gelbes Licht soll schützend gegen die Kräfte der Finsternis sein.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Grün:Bedeutet Hoffnung, Natürlichkeit, Heiterkeit und Gelöstheit. Zudem ist diese Farbe ein jahrhundertealtes Symbol der Unschuld. Grün wirkt regenerierend und harmonisierend. Es beruhigt und entspannt und ist besonders dem Nervensystem förderlich. Naturdämonen (Wasser- und Pflanzengeister, Zwerge und Feen) haben grüne Kleidung, Haare und Zähne. Der Teufel wird auch "Der Grüne" genannt.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Türkis:steht für Schutz, Kraft und Versöhnung. Schützende Amulette oder Ringe, speziell für Wanderer, waren türkis. Dezembergeburten sollen besonders beschützt sein.

Blau: Bedeutet Hoffnung. Es wirkt kühlend, heilend und beruhigend. Man sollte Blau allerdings nicht wählen, wenn sich jemand körperlich oder geistig erschöpft fühlt, weil die beruhigende Energie dieser Farbe das Gefühl der Kraftlosigkeit vertiefen kann. Die bläuliche Kerzenflamme bringt den Tod aber die blaue Blume ist das Zeichen der Romantik.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Violett: Wirkt ausgleichend und regenerierend und soll zudem kraftspendend sein. Violett steht für das Unbewusste, die Mystik und ist zugleich die Farbe der Frauenbewegungen.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Weiss: Ist Symbol für Reinheit, Freundschaft, Unschuld und Tod. Aber nicht nur, denn Weiss ist auch die Farbe der Weite und des "Weitblicks". Weiss ist auf das Gehirn und im Großen und Ganzen den Kopf zurückzuführen. Diese Farbe wirkt sich positiv auf beide aus. Weisse Gegenstände sollen Schutz vor Krankheiten bieten. Weiss und Schwarz sind sogesehen aber eigentlich keine Farben.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Silber: steht für Abwehr. Silberne Gegenstände haben magische Kräfte und sollen Dämonen abwehren.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Grau:steht für geisterhaft. Geisterhafte Erscheinungen sind grau, da es die Farbe der Zwischenwelt ist. Ein graues Tier verheißt nichts Gutes, meist einen Todesfall oder die Pest.

Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)Bild einfügen! (20x425)

Schwarz: steht für Tod, Unterwelt, Okkultes, Totenreich, Teufel, Böses und Unglück. Eine schwarze Katze bringt Unglück. Das Gebell eines schwarzen Hundes bringt oder verkündet einen Todesfall. Es ist aber auch heilsam. Wenn man ein schwarzes Hals- oder Seidentuch über den Mund des Kranken legt, wirkt dieses sich heilsam auf den Kranken aus.