Gratis bloggen bei
myblog.de


Home
E-mail
Quatschbuch
Paintbook
Rollenspiel
Toplist
Vote 4 me


AniManga?
Begriffe
Lexikon
Gesetze
Bildsprache
Augenfarben
Haarfarben
Namenbedeutung
Namensanhängsel
Titelsongs
Unaufgeklärte Fragen
Charas verändert
Animesüchtig?


Wellensittiche
Delfine
Strand
Tropical
Fantasy
Funbilder

Carnaval
4 Elemente
Blutgruppen
Edelsteine
Farbbedeutung
Blumensprache
Kerzensprache
Kerzenfarben
Himmelsrichtungen
Horoskope
Schon gewusst?
Forschungen
Symbole
Geschichten
Weisheiten
Lat. Sprichwörter
Gedanken
Liebe
Danke

Fanart
Fanfics
Sprüche
Gedichte
Witze
I love you
Merry x-mas
Bewerbung
Horrorskop
Duden
Anrufbeantworter
Niesskalender
Gangstaschrift
Rätsel
Moses


HP Werbung
Suchspiel
Hiddenlink
Quizzes
Puzzle
Pokémon fangen
Spiele


Avatare
Banner
Buttons
Sets
Trennlinien
Hintergründe
Farbpalette
Tutorials
Blinkies
Dollz
Letters
Pixels
Emoticons
Smilies
Spruchbilder/buttons




Layout © by Mina











In Brasilien unterscheidet man 3 Jahreszeiten: Vor dem Karneval, Karneval und nach dem Karneval. Die Erste ist erfüllt von Hochspannung und Erwartung - ein Knistern liegt in der Luft. Karneval ist dann die bunte Entladung brasilianischer Lebenslust  Nach dem Karneval herrscht erstmal eine leicht traurige, fast sehnsüchtige Stille.

Die Karnevalszeit ist die wichtigste Zeit in Rio de Janeiro. Also wundert es niemanden, dass Menschen aus der ganzen Welt nur nach Rio kommen, um dort einmal die fünfte Jahreszeit zu erleben. Carnaval (so schreibt mans auf portugués) beginnt offiziell am Freitag vor Aschermittwoch. Erste Anzeichen kann man aber schon im Januar spüren.

Am 10. und 11. Februar ist im "Sambadrome" fiesta pur angesagt!  Der Karneval in Rio de Janeiro ist eine der spektakulärsten, wenn nicht die spektakulärste Party der Welt! Die Parade der Sambaschulen im selbst erbauten Sambadrome ist etwas, dass jeder einmal gesehen haben sollte  Am besten live denn im Fernsehen machts nur halb soviel Spaß... Dort zu sein und zu spüren, wie der Rhythmus ins Blut geht - that's it!  Der Samba hinterlässt bei den Gästen einen solch tiefen Eindruck, dass sich viele vorübergehend selbst als Carioca fühlen. Das Sambadrome ist an diesen Tagen der magischste Platz auf Erden. Die Carnaval Parade ist nämlich die größte Parade der Welt! Sie ist unglaublich vielfältig, bunt, orgiastisch, harmonisch, wild, abwechslungsreich und ansteckend rhythmisch. Eine einzigartige Welt der Phantasie, an der Sambaschulen über viele Monate gearbeitet haben.  600 - 800 Trommler pro Sambaschule machen einen akustischen Orkan, der die Tänzer und Besucher in Trance versetzt.  Märchen werden ier Realität und überall regiert die Magie der Farben, wenn in einer Nacht 8 Sambaschulen nacheinander in kurzen Abständen um die Gunst der Jury tanzen, als ob es um ihr Leben ginge. Die Gewinnerschule ist ein Jahr lang der große Stolz des Landes.

Die prächtig kostümierten Könige, Königinnen, Prinzessinen und Baianas haben das ganze Jahr über hart gearbeitet, um sich die Kostüme leisten zu können, die sie nur für wenige Stunden tragen. Daran, und mit der Freude, mit der sie das tun, kann man am besten ermessen, wie viel ihnen diese Parade bedeutet. Wer 200 - 300 Dollar in ein Kostüm investieren möchte, ist bei manchen Sambaschulen auch als Tänzer bei der Parade willkommen. Es braucht aber viel Kondition, den das Wetter ist echt warm und die Kostüme sind zum Teil alles andere als bequem... na Lust auf den besten Carnaval überhaupt gekriegt?? Dann ab nach Brasilien! 

Bilder: